PRGR Launch Monitor & Speed Radar
Kurzanleitung

prgr_800x651_487c5f7b-fa9c-471c-97ad-90dc8bae8d90_grande.jpg
Positionieren des Geräts:

-Positionieren Sie das Gerät wie in der Abbildung unten gezeigt.
-Positionieren Sie das Gerät an einem ebenen Ort ohne Unebenheiten im Gelände und stellen Sie sicher, dass sich keine Hindernisse zwischen dem Gerät und dem Ball befinden.

PRGR Bedienungsanleitung.jpg
PRGR Golf Launch Monitor.jpg

-Wenn Sie auf eine Wand oder in ein Netz schlagen, muss die Entfernung vom Ball zur Wand/Netz mindestens 2 Meter betragen.

Nutzung als Launch Monitor (Schlagen eines Golfballs):

-Stellen Sie den Schläger ein, den Sie verwenden (Wedge, Eisen, Holz).
-Drücken Sie dazu die ENTER-Taste.
-Die Anzeige zur Auswahl der Schlägernummer in der rechten oberen Ecke blinkt.
-Drücken Sie die Scroll-Tasten, um zwischen den Schlägernummern und -arten zu wechseln.
-Drücken Sie die ENTER-Taste, um Ihre Schlägerauswahl zu bestätigen.
-Das Gerät kann die Flugweite NICHT adäquat einschätzen, wenn ein grob falscher Schläger gewählt ist!
-Die Einstellung W1 bezieht sich auf den Driver (Wood/Holz 1).

Nutzung als Speed Radar bei Verwendung der SuperSpeed Sticks:

-Setzen Sie die Schlägereinstellung auf W1.
-Wenn Sie ohne Ball schwingen, kann logischerweise nur die Schlägerkopfgeschwindigkeit angezeigt werden.
-In einigen seltenen Fällen können trotzdem Werte bei Ballgeschwindigkeit und Flugstrecke/Distanz angezeigt werden. Diese sind keine verwertbaren Messergebnisse.

Viel Spaß und Erfolg!
weitere Ressourcen